Leistungen Behandlungspflege

Behandlungspflege als Leistung häuslicher Krankenpflege:

Die Behandlungspflege ist ein Paket von Maßnahmen, die von einem Arzt angeordnet und von geschulten Pflegekräften ausgeführt werden. Die Behandlungspflege soll mit ihren Leistungen pflegebedürftige Personen bei der Heilung oder Verbesserung der Krankheit unterstützen oder dabei helfen, eine Verschlimmerung der Erkrankung zu verhindern. Teilweise wird Behandlungspflege auch angeordnet, um einem Krankenhausaufenthalt vorzubeugen.

Beispiele:

  1. Verabreichen von Arzneien/Stellen von Wochendosetten
  2. Blutzuckermessung und Geben von Spritzen
  3. An-/Ausziehen von Kompressionsstrümpfen/-wickeln
  4. Infusionen
  5. Vitalzeichenkontrolle (z.B. Blutdruckmessen)
  6. Legen von Blasenkathedern

Wir können weiterhelfen!

Kontaktieren Sie uns bei Fragen gerne telefonisch oder über unser Kontaktformular



Kontakt aufnehmen